SuS Tettenborn e.V.
Für jeden Treffer 50 Cent  
Mit   einer   Spende   unterstützt   die   Volksbank   im   Harz   eG   die   Jugendarbeit   des SuS Tettenborn. Jetzt fand im DGH Tettenborn die Übergabe statt.
Anläßlich    des    Stadtfestes    in    Bad    Sachsa veranstaltete   die   Volksbank   im   Harz   eG   ein Torwandschießen. Für   jeden   erzielten   Treffer   spendete   sie   50 Cent.   Dieser   Erlös   sollte   der   Jugendarbeit, speziell    der    Jazzdance-    gruppe    des    SuS Tettenborn,    den    Kichererbsen,    zu    Gute kommen.
So   fielen   insgesamt   284   Treffer   an   der   Torwand,   was   eine   Summe   von   142   Euro   entspricht.   Die Volksbank    im    Harz    eG    rundete    kurzerhand    den    Betrag    auf    250    Euro    auf.    Vertreten    durch Kundenberater   Sören   Eilhardt   fand   im   DGH   bei   der   Übungsstunde   der   Kichererbsen   die   feierliche Übergabe   statt.   Der   1.   Vorsitzende   Sandro   Schirmer   bedankte   sich   für   die   Unterstützung   der Volksbank im Harz eG für den SuS Tettenborn. Anschließend stellte man sich zum Erinnerungsfoto zusammen
S u S  T e t t e n b o r n  e. V.