SuS Tettenborn e.V.
Die Tischtennisspieler des SuS konnten sich über neue Trainingsjacken freuen
Obwohl   für   die   Tischtennisspieler   des   SuS   Tettenborn   die   Saison   schon   längst   beendet   ist,   traf   man   sich am   vergangenden   Dienstag   im   DGH.   Der   Anlaß   war   ein   erfreulicher,   denn   die   Spieler   konnten   sich   über neue Trainingsjacken freuen.
Möglich machte dies eine Spende vom Versicherungsbüro Sascha Krüger aus Bad Lauterberg von der Württemberber- gischen Versicherung. Der 1. Vorsitzenden des SuS, Sandro Schirmer bedankte sich bei Sascha Krüger für die großzügige Spende und überreichte ihm ein Präsent als Dankeschön. Dieser betonte , das er gerne bereit war, den Verein mit den neuen Jacken zu unterstützen. Er stelle sich auch bei passender Gelegenheit wiederholt zur Verfügung um den Verein in irgendeiner Weise zu helfen.
Zum     Abschluß     der     Spendenübergabe stellten   sich   die   anwesenden   Spieler   mit Sascha    Krüger    und    Sandro    Schirmer zum Erinnerungsfoto mzusammen.
S u S  T e t t e n b o r n  e. V.